TennisAndalusien
Nach Oben

Tennis-Trainingslager in Andalusien

TRAINIEREN, WO SPANIEN AM SCHÖNSTEN IST

Tief im Süden Spaniens liegen die endlosen Strände der Costa de la Luz mit einer Sonne, die beim Untergehen die Strände goldgelb erstrahlen lässt und so der Küste ihren Namen gab – Küste des Lichts. Mit über 300 Sonnentagen im Jahr zählt die Costa de la Luz zu den wettersichersten Reisezielen auf dem spanischen Festland. Gerade das Frühjahr und der Herbst bieten die idealen Konditionen für einen Trainingsaufenthalt in der Region. Bekannt für die Region um Chiclana de la Frontera sind neben den außerordentlich gut gepflegten Golfplätzen mit wunderschönem Meerblick oder zwischen prächtigen Pinienwäldern vor allem seine Fußball- und Tennisanlagen.

Andalusien

Chiclana / Hipotels Barrosa

6 Sand- und 2 Hartplätze direkt am Strand
1,7 km von den 4-Sterne Barrosa-Hotels entfernt, mit Transfer
Poollandschaft, Sauna, Massagen, Fitness-Studio
Details
Andalusien

Chiclana / Hotel Iberostar

7 Sand- und 4 Hartplätze, deutsche Tennisschule Matchpoint
400 m zum 4-Sterne Hotel IBEROSTAR
Poollandschaft, Sauna, Massagen, Fitness-Studio
Details
1